Herzlich willkommen

Wir heißen Sie herzlich bei “PC im Pfarramt” der Evangelischen Landeskirche in Württemberg willkommen! Auf diesen Seiten finden Sie nützliche Informationen rund um das Projekt und dessen Ausführung. Ihr Projektteam PC im Pfarramt

 

 

09.03.21 wichtige Information: elkw-Server am 22.3. zwischen 7:00 Uhr und 18:00 Uhr nicht erreichbar

Um wichtige Updates an den Servern durchzuführen, sind die elkw-Server am 22.3. nicht erreichbar: Zeitplan: Wir starten früh morgens um 07.00 Uhr mit der Downtime und den Aktualisierungen.Interne Tests beginnen ab ca. 12 UhrExterne Tests ab 15.00 UhrFeedback-Runde um 17.00 UhrMögliche Freigabe gegen...

mehr

21.09.20 neues Hilfe-Portal zu Microsoft O365, Teams und Forms

Das Digiteam im OKR hat eine SharePoint-Seite aufgebaut, die Anleitungen, Hilfestellungen und Praxisbeispiele zu Microsoft 365 enthält. Die Idee ist den Nutzer*innen Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten, d.h. Sie haben eine konkrete Frage, suchen stichwortartig auf der Seite danach und finden die...

mehr

01.04.20 Erstellung von elkw-internen Chatguppen in MS Teams

neue Anleitung zur Erstellung von elkw-Chatgruppen in Teams

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    mehr